Entstehung

Seit Anfang 2011 sichert die Winzig Stiftung den Fortbestand der ehemaligen MUS-E-Klassen der Yehudi-Menuhin-Stiftung im Projekt „Kultur am Vormittag“ und kann dabei auf die bewährte Zusammenarbeit mit den zum größten Teil schon während der MUS-E-Zeit beteiligten KünstlerInnen bauen.

Lesen Sie mehr »

KünstlerInnen unterrichten an Wuppertaler Grundschulen

FarbklecksUnter der Anleitung von Künstlerinnen und Künstlern tanzen, malen, musizieren und schauspielern Grundschüler in Wuppertal zwei Stunden pro Woche während der regulären Schulzeit - und das in der Regel über drei Jahre.

In dieser kreativen Zeit spüren die Kinder die Freiheit, sich auszuprobieren, sich zu entwickeln und sich selbst und andere bessere kennenzulernen.

Die Begegnung mit Kunst und Kultur, für die im Regelunterricht wenig Raum bleibt, erweckt die Lust der Kinder, konkrete künstlerische Fertigkeiten zu erlernen und zu verbessern. Die so entfesselte Lernlust bleibt nicht auf die Zeit bei Kultur am Vormittag beschränkt, sondern wirkt sich auch positiv in den anderen Schulfächern aus.

Weitere Informationen zum Projekt »

Spenden aktuell

Ermöglichen Sie KuVo für jedes der über 1600 Kinder in 74 Grundschulklassen

Schuljahr 2021/2022

Jahresbedarf: 192.400 €
(74 Klassen)

Jetzt Spenden!